Outdoor – Wasserfilter gegen Viren | Top 4 | Viren und Bakterien. 

Wasserfilter gegen Viren

Die 4 besten Outdoor-Wasserfilter gegen Viren (und Bakterien). 
5 Methoden um Wasser trinkbar zu machen. 
Nützliche Tipps zur Wasseraufbereitung


Wasserfilter gegen Viren – Kurz zusammengefasst

  • Nicht alle Outdoor- Wasserfilter können auch Viren filtern.
  • Viren kommen in unseren Breitengraden (Outdoor, Berge, Wälder) nur sehr selten vor.
  • Bakterien und Protozoen sind viel häufiger – sie stellen die weitaus größere Gefahr dar.
  • Wasserfilter gegen Viren sind in weniger entwickelten Ländern durchaus sinnvoll. 
  • In Krisensituationen (Naturkatastrophen, Hochwasser, Krieg etc.) können Virenfilter auch bei uns zum Einsatz kommen. 

Die 4 Besten Wasserfilter gegen Viren

MSR-Guardian

MSR Guardian Wasserfilter Viren Test
MSR-Guardian

Typ: Mechanischer Filter
Filter: Hohlfaserfilter
Porengröße: 0,02 Mikrometer
Entfernt: Protozoen, Bakterien, Viren
Filterleistung: 10.000+ L
Durchfluss (L/min): 2,5 L
Gewicht: 490g

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Grayl – Ultralight

Grayl Outdoor Wasserfilter Test6
Grayl Ultralight

Typ: Elektroadsorption
Filter: Elektroadsorption / Aktivkohle
Entfernt: Protozoen, Bakterien, Viren
Filterleistung: 150 L
Durchfluss (L/min):2 L
Gewicht: 350 g 

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Steripen – Ultralight

Steripen Wasserfilter Test UV-Licht1
Steripen Ultralight

Typ: UV-Filter
Entfernt: Protozoen, Bakterien, Viren
Leuchtdauer Lampe: 8.000 Anwendungen
Aufbereitung: 1L/90 sec
Gewicht: 80 g

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit


Micropur Forte

Micropur Forte Wasseraufbereitung Outdoor
Micropur Forte

Typ: Chemische Desinfektion
Filter: Chlor, Silber
Entfernt: Protozoen, Bakterien, Viren
Filterleistung: 1 Tablette = 1 Liter
Gewicht: fast nix

Preisvergleich
Amazon


5 Möglichkeiten Viren zu filtern

1. Spezielle Filter 
(extrem kleine Porengröße)

Viren sind im Vergleich zu Bakterien deutlich kleiner.
Um Viren herauszufiltern sind extrem kleine Filter-Poren (0,02 Mikrometer) notwendig.

Und das schafft aktuell nur einer der Outdoor Wasserfilter – der Guardian von MSR. Sehr guter Wasserfilter, leider etwas teuer.

MSR Guardian Wasserfilter Test
Beispiel: MSR Guardian

Durch die winzigen Poren (0,02 Mikrometer) dieses Wasserfilters kommen keine Viren durch – sie werden ganz einfach herausgefiltert. 

Zum Vergleich: Die meisten der “gewöhnlichen” Wasserfilter haben eine Porengröße von 0,1 – 0.2 Mikrometer.


2. Elektroadsorption

Elektroadsorption wirkt durch positiv geladene Ionen im Filterelement, die Viren mit negativer Ladung wie ein molekularer Magnet bindet.

Es werden Viren und andere Schadstoffe an das Filterelement gebunden (adsorbiert) und so aus dem Wasser herausgefiltert. 

Wasserfilter Outdoor Test Grayl 1
Beispiel: Grayl – Ultralight

Diese Wasserfilter filtern auch Viren und sind dabei immer noch klein, leicht und handlich – perfekt für Reisen und Filtration in internationalen Gewässern.  

Das Filterelement nimmt die Schadstoffe auf (Adsorption) – das Filterelement ist nach einiger Zeit gesättigt und muss regelmäßig ausgetauscht werden. Zum Beispiel:  die Kartusche des Grayl Wasserfilters muss (je nach Größe) nach 150 oder 250 Litern ausgetauscht werden.  


3. UV-Licht

UV-Licht tötet effektiv alle Mikroorganismen im Wasser ab. Das heißt alles was lebt (Bakterien, Protozoen und auch Viren!!)  ist nach der Behandlung mit UV-Licht zuverlässig neutralisiert. 

Wasserfilter Outdoor Test Steripen
Beispiel: Steripen

Es wird eine kleine, tragbare UV-Lichtquelle direkt in das Wasser getaucht – nach ca. 60-90 sec. haben die UV-Strahlen alle biologischen Schadstoffe vernichtet. 

Voraussetzung: Das Wasser muss vollkommen klar sein. Es müssen also alle Schmutzpartikel, Schwebstoffe etc. entfernt werden (Vorfilterung). In trübem Wasser sorgt das UV-Licht für keine ausreichende Keimreduktion. 


4. Chemische Wasseraufbereitung

Einfach eine Tablette oder ein paar Tropfen in das verunreinigte Wasser geben und alle biologischen Schadstoffe werden eliminiert.

Auch Viren haben gegen die chemischen Mittelchen keine Chance. 

micropur-forte Wasserfilter Test
Beispiel: Micropur Forte

Der Wirkstoff Chlor neutralisiert innerhalb von 30 min – 2h alle schädlichen Mikroorganismen egal wie klein diese sind (Bakterien, Viren).

  • Einfache und wirkungsvolle Wasserdesinfektion.
  • Das Wasser hat nach der Behandlung einen leicht unangenehmen Chlorgeschmack. 
  • Funktioniert nur bei klarem Wasser – bei trüben Wasser sollte ein Vorfilter zum Einsatz kommen (oder Kombination mit mechanischen Filter. 

5. Abkochen

Um Viren zu killen kannst du das Wasser natürlich auch abkochen.

Ist das Wasser verschmutzt (Dreck, Schwebstoffe, Schmutz etc.) dann sollte das Wasser vorher durch einen groben Filter “vorgefiltert” werden. 

Wasser filtern abkochen
ca. 3 min

Info: Obwohl Abkochen speziell im Outdoorbereich für ausreichend sicheres Wasser sorgt, ist abgekochtes Wasser nicht steril und keimfrei. Mache Bakterien und Viren sind hitzeresistent und überleben auch das Abkochen (diese Mikroorganismen sind für den Menschen aber meist ungefährlich). Auch Schwermetalle und chemische Schadstoffe können durch Abkochen nicht unschädlich gemacht werden. 


Outdoor Wasserfilter Test

  • Komplette Übersicht
  • Verschiedene Einsatzgebiete
    • Die 5 Besten Wasserfilter
Wasserfilter Outdoor Test
Alle Testsieger

Video – Wasserfilter Übersicht


Zusatz: Cyanobakterien (Blaualgen) 
(meist nur in stehenden bzw. langsam fließenden Gewässern)

Cyanobakterien haben ein Gift in sich eingeschlossen. Das ist dann ein Problem, wenn sie durch UV-Licht , Abkochen oder chemische Mittel zerstört werden. Da die Bakterien zwar zerstört werden, aber das Gift aus dem Inneren der Bakterien nun ins Wasser gelangt. 

Um der Gefahr von Cyanobakterien zu entrinnen, muss das Wasser definitiv gefiltert werden. Dazu reicht ein einfacher Filter wie der B-Free vollkommen aus, weil dieser auch Bakterien herausfiltert. 

Besteht also der Verdacht auf Blaualgen im Wasser, dann sollte vor dem Abkochen, UV-Licht oder der chemischen Behandlung, mit mind 0.2 Mikrometer gefiltert werden. So bleiben die Blaualgen draußen und danach kannst du mit gutem Gewissen entweder Abkochen, UV-Licht oder Micropur Forte verwenden. Damit bist du dann 99,99999% sicher.


MikroorganismenWelche Gefahren lauern im Wasser?

In unseren Breitengraden stellen, vor allem im Outdoorbereich, Bakterien und Protozoen die mit Abstand größte Gefahr dar. 

In entwickelten Ländern wie Deutschland, Österreich, Schweiz, USA, Skandinavien, etc. sind die Gewässer sehr sauber – gefährliche Viren kommen bei uns zum Glück nur ganz selten vor.

Wasserfilter Test

ProtozoenBakterienViren
Größe1-15 Mikrometer0,2- 5 Mikrometer0,02 – 0,2 Mikrometer
BeispieleGiardien, Kryptosporidien, Amoeben Ruhr, LamblienLegionellen, E.Coli, Cholera, SalmonellenRotavirus, Norwalk Virus, HepA, Poliovirus
VorkommenOftHäufigSelten

Viren – Gefahr durch menschliche Fäkalien

Es ist wichtig zu wissen, dass Viren (mit ganz wenigen Ausnahmen) artspezifisch sind. Das heißt: Viren, die Tiere infizieren, können Menschen nicht infizieren und umgekehrt. Die größte Gefahr stellen deshalb menschliche Fäkalien dar. 

Natürlich solltest du auch um tierischen Abfallprodukte einen großen Bogen machen.  

Wegen der gut gewarteten Abwassersysteme und Kläranlagen sind bei uns nicht viele Wasserquellen mit menschlichen Viren kontaminiert. 

In stark frequentierten Gebieten in der Natur können jedoch trotzdem Viren vorhanden sein, wenn menschliche Abfälle nicht ordnungsgemäß entsorgt werden. 

In Entwicklungsländern, in denen die Abwasserentsorgung nicht, oder nur unzureichend kontrolliert wird, sind Viren oft weit verbreitet, und die Filtration des Wassers sollte in solchen Ländern für alle Reisenden zum Standard gehören.

Vermeide grundsätzlich immer: 
Wasser in der Nähe von Äckern, Weiden und Ortschaften. Hier ist die Belastung mit Keimen und anderen Rückständen (Dünger, Pestizide, Medikamente, Öl / Benzin, Chemie…) besonders hoch. Kein Outdoor Wasserfilter kann diese Inhaltsstoffe zuverlässig entfernen.


Wasserfilter zum Wandern

  • Klein
  • Leicht
  • Sicher
  • Praktisch.
Wasserfilter zum Wandern
Der Beste Wasserfilter zum Wandern

Welcher Wasserfilter?

Outdoorbereich
Deutschland, Österreich, Schweiz, Skandinavien, USA, etc.

Was muss der Wasserfilter können:
Bakterien, Protozoen

Wenn du in den Bergen oder im Outdoorbereich (fernab von Industrie und Zivilisation) unterwegs bist, dann reicht ein kleiner und handlicher Wasserfilter der Bakterien und Protozoen filtern kann vollkommen aus. 

Wasserfilter Outdoor Test b-free
Beispiel: Katadyn B-free


Internationale Reisen

Je nachdem wo du unterwegs bist macht ein Wasserfilter der auch Viren filtern kann durchaus Sinn.

Dabei sollte der Filter immer noch klein, leicht und handlich sein. Optimale Lösung sind die Wasserfilter von Grayl. Diese Wasserfilter erfüllen alle Voraussetzungen. 

Wasserfilter Outdoor Test Grayl 1
Beispiel: Grayl

Notfall – Krisenvorsorge

Krieg, Naturkatastrophen (Erdbeben, Hochwasser, Sturm…), Pandemien etc.

Hier ist ein Wasserfilter der auch Viren kann filtern kann sicher im Vorteil. Je mehr Schadstoffe der Filter aus dem Wasser entfernen kann, desto besser. 

MSR Guardian Wasserfilter Test
Teuer aber gut (MSR Guardian)

Kombination mehrerer Filter
Zusätzlich zum mechanischen Filter können hier der UV-Filter oder die chemische Wasseraufbereitung zum Einsatz kommen. 

micropur-forte Wasserfilter Test
Micropur Forte – Für den Notfall immer gut

Große Wassermengen – Filterleistung
Es ist wichtig, dass dein Wasserfilter große Mengen an Wasser filtern kann. Dabei ist nicht unbedingt wichtig wie schnell er das Wasser filtern kann, sondern wieviel Wasser der Filter schafft. 

Zum Beispiel: der Grayl Wasserfilter ist zwar sehr gut, da er auch Viren filtern kann, aber eine Kartusche reicht nur für 150-250 Liter. Dann ist es wichtig, dass du genügend Kartuschen lagernd hast, um auch für längere Krisen vorbereitet zu sein.

Im Vergleich, eine Kartusche des MSR Guardian schafft 10.000 Liter. Der Guardian ist aktuell sicher einer der besten Wasserfilter am Markt. 


Welcher Wasserfilter ist der Richtige?

  • 9 Verschiedene Outdoor Filtersystem im Überblick
  • Alle Vor- und Nachteile
Welcher Wasserfilter Outdoor
Alles was du wissen musst.