Klettersteighandschuhe Test empfehlung

Klettersteig-Handschuhe Test & Empfehlung | Die 5 BESTEN

Wer regelmäßig am Klettersteig unterwegs ist, dem wird diese vergleichsweise kleine Investition viel Freude bereiten. 

Wir haben Klettersteighandschuhe getestet und die Ergebnisse mögen für viele überraschend sein:

  • Günstige Arbeitshandschuhe haben in vielen Kategorien die Nase vorn. 
  • Handschuhe mit Gummibeschichtung haben deutlich mehr Grip als Lederhandschuhe.
  • Lederhandschuhe sind dafür länger haltbar und angenehmer zu tragen (Atmungsaktivität)

Je nachdem in welchen Schwierigkeitsgraden Du unterwegs bist – wir stellen die besten Klettersteighandschuhe für Deine Bedürfnisse vor. 

Klettersteighandschuhe Testsieger – Übersicht


Bester Grip

Connex

Klettersteighandschuhe günstig

  • Die Arbeitshandschuhe von Connex überzeugen vor allem durch den extrem guten Grip.
  • Ein weiterer Pluspunkt die Handschuhe sind trotz der Gummibeschichtung erstaunlich atmungsaktiv.
  • Der Preis liegt unter 10 Euro.
  • Die Handschuhe sind in den Größen 10 und 8 erhältlich. 

Preisvergleich:
Amazon

Testbericht lesen


Bester Grip – für kleine Hände

Uvex

Kletterhandschuhe guter Grip

  • Ähnlich wie die Handschuhe von Connex haben auch die Uvex-Handschuhe einen bomben Grip.
  • Die Uvex sind vom Grip her noch einen Hauch besser, dafür erwartungsgemäß nicht ganz so langlebig.
  • Ein weiterer Vorteil, die Uvex Handschuhe kommen im 3 er Pack und liegen preislich unter 15 Euro.

Preisvergleich:
Amazon

Testbericht lesen


Testsieger für leichte Touren (Leder)

Edelrid Work Glove

Klettersteighandschuh Leder

  • Sehr angenehm zu tragen und die Handschuhe sind wesentlich langlebiger als die beiden zuvor genannten.
  • Ideal für die gemütlicheren Klettersteige bis B/C. Das Leder schützt die Hände zuverlässig vor möglichen Schäden im Drahtseil.
  • Atmungsaktiv, robust und langlebig

Preisvergleich:
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde

Testbericht lesen


Ausgewogenster Klettersteighandschuh

Black Diamond Crag Half Finger

Klettersteighandschuh anfänger

  • Dieser Handschuh liegt mit seinen Stärken genau zwischen den langlebigen und angenehmen Lederhandschuh und dem super Grip eines Arbeitshandschuhs mit Gummi /Schaumstoffbeschichtung.
  • Ich benutze diese Handschuh für alle Klettersteige bis C. 

Preisvergleich:
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde

Testbericht lesen


Bester Klettersteighandschuh für Kinder

VGO Kinderhandschuh

Klettersteighandschuh kinder

  • Die Kinderversion der super Grip Gummihandschuhe. Für alle Klettersteighandschuhe gilt – lieber zu klein als zu groß.
  • Diese Handschuhe schützen zwar nicht so gut wie Lederhandschuhe, die Kinder finden aber einen viel besseren Halt am Stahlseil.  

Preisvergleich:
Amazon

Testbericht lesen


Unsere 6 Testkriterien

1. Grip
Das wichtigste Testkriterium – hier wurde getestet wieviel Grip der Handschuh hat bzw. wieviel Halt man auf dem Stahlseil findet. Getestet wurde im trockenen und feuchten Zustand. 

Klettersteighandschuh Gummi vs. Leder
  • Handschuhe aus Gummi/Schaumstoff haben durch die Bank mehr Grip, haben dafür eine kürzer Lebensdauer und schützen nicht so gut vor möglichen Schäden am Drahtseil. 
  • Handschuhe aus Leder / Kunstleder haben weniger Grip, sind dafür aber länger haltbar und schützen besser. 

2. Klima und Komfort
Wie atmungsaktiv die Klettersteighandschuhe sind, hängt von dem verwendeten Material ab. 
Leder ist am angenehmsten zu tragen und die Hände schwitzen am wenigsten. Manche Arbeitshandschuhe aus Gummi sind dementsprechend kaum atmungsaktiv. 

3. Bedienung
Wie gut lassen sich die Karabiner der Klettersteigsets bedienen?
Dicke Handschuhe mögen zwar gut schützen, sind aber keine Option da sie allesamt in der Kategorie “Bedienung” durchfallen. Klettersteighandschuhe halten nicht ewig, auch weil sie dünn genug sein müssen, um eine optimale Bedienung der Karabiner zu gewährleisten. 

Klettersteighandschuhe test kaufen
Klettersteighandschuhe – Black Diamond im Test

Für alle Klettersteighandschuhe gilt: Lieber zu klein als zu groß! Mit zu großen Handschuhen leidet der Grip beträchtlich und die Handhabung wird mühsam. 

4. Lebensdauer & Verarbeitung
Klettersteighandschuhe werden stark beansprucht und sind nicht ewig haltbar. Grundsätzlich sind Lederhandschuhe deutlich länger haltbar als Handschuhe mit einer Schaumstoff oder Gummibeschichtung. 

5. Preis / Leistung
Hier lohnt es sich genauer hinzuschauen. Manche Handschuhe sind in der Anschaffung extrem günstig, müssen aber nach kurzer Zeit schon wieder ausgetauscht werden. Das ist nicht nur schlecht für die Umwelt, sondern am Ende auch teurer.

Klettersteighandschuhe test empfehlung1
Die Testsieger

6. Einsatzbereich
Wie vielseitig kann ich den Handschuh verwenden? Manche Handschuhe eigenen sich nur für leichtere Klettersteige (bis B/C), da sie zwar angenehm zu tragen sind und gut schützen, aber nicht den nötigen Grip für schwierige Klettersteige haben. 


Welche Schuhe für den Klettersteig?
Hoher Schaft oder Halbschuhe?

Beides geht – wir haben getestet!
Die 3 besten Halbschuhe &
Die 3 besten Schuhe mit hohem Schaft.


Kletterhandschuh Testsieger im Detail


Handschuh – BESTER GRIP.

Connex

Klettersteighandschuhe günstig

Grip 94/100
Klima & Tragekomfort 88/100
Bedienung 94/100
Wiederstandsfähigkeit 89/100

Preisvergleich:
Amazon


Kurzinfo
Material Handfläche: Gummi
Material Handrücken: Textil
Fingerart: geschlossen
Einsatzbereich: Alle

Connex Klettersteighandschuhe 2
Connex – Klettverschluss
  • Super Grip
  • Relativ lange haltbar
  • Relativ atmungsaktiv
  • Nur in Größen 8 u. 10 erhältlich

Wer diese Handschuhe für den Klettersteig verwendet, der hat den Grip auf seiner Seite.

Grip
Die Handflächen sind mit einem relativ robusten und rutschfesten Gummi beschichtet. Für schwierige Klettersteige sind Arbeitshandschuhe mit Gummi / Schaumstoffbeschichtung die beste Wahl.
Sie schützen zwar weniger vor Schäden im Drahtseil, der Grip ist aber deutlich besser als bei Lederhandschuhen.

Klettersteighandschuhe kaufen test1
Connex – Sehr guter Grip

Klima & Komfort
Überraschend gut – dank des dünnen und atmungsaktiven Obermaterials am Handrücken bleiben die Handflächen gut belüftet und die Schweißbildung hält sich in Grenzen. 

Tipp: wer zu schwitzigen Händen neigt, der kann die Fingerkuppen abschneiden und somit die Luftzirkulation noch verbessern. 

Bedienung
Tadellose Bedienung der Karabiner. Auch der Rucksack lässt sich mit Leichtigkeit öffnen und schließen ohne dass Du die Handschuhe ausziehen musst. 

Lebensdauer und Verarbeitung
Ich habe mir bereits das vierte Paar dieser Handschuhe gekauft. Die Handschuhe waren immer makellos verarbeitet und die Passform war immer gleich. Die Lebensdauer ist natürlich stark von der Beanspruchung abhängig – im Vergleich zu anderen Handschuhen in der Kategorie Gummi / Schaumstoffhandschuhe ist die Lebensdauer der Connex überdurchschnittlich gut.

Klettersteighandschuhe kaufen test
Für Damenhände etwas zu groß

Preis / Leistung
Nicht das Mega-Schnäppchen, aber mit ca. 7 Euro pro Paar, wird Dich die Investition auch nicht ruinieren. 

Einsatzbereich
Dank super Grip und relativ guter Atmungsaktivität in allen Klettersteigen verwendbar. 


Bester Grip – für kleine Hände

UVEX

Kletterhandschuhe guter Grip

Grip 94/100
Klima & Tragekomfort 88/100
Bedienung 93/100
Wiederstandsfähigkeit 84/100

Preisvergleich:
Amazon


Kurzinfo
Material Handfläche: Gummi
Material Handrücken: Textil
Fingerart: geschlossen
Einsatzbereich: Alle

Klettersteighandschuhe günstig2
Uvex – Nahansicht
  • Guter Grip
  • In allen Größen erhältlich
  • Günstig
  • Kurze Lebensdauer

Viel Grip für wenig Geld – made in Germany. 

Grip
Ausgezeichnet. Mehr Grip geht nicht. 

Klima & Komfort
Das Obermaterial ist zwar luftdurchlässig, ist aber sehr eng verwebt und bietet daher nur mäßige Belüftung. Wer leicht schwitzt wird in diesen Handschuhen definitiv schwitzen. Eine beliebte Möglichkeit, um dem entgegenzuwirken ist das Abschneiden der Fingerkuppen (Bitte nicht zu viel abschneiden).

Klettersteighandschuhe günstig
Uvex – Super Grip

Bedienung
Ausgezeichnet! Die Handschuhe sind dünn und liegen eng an. Die Bedienung von Karabinern etc. ist in keiner Weise eingeschränkt. 

Lebensdauer und Verarbeitung
Die Verarbeitung der Handschuhe ist tadellos.
Handhabung und Grip gehen auf Kosten der Lebensdauer – Kein Handschuh für die Ewigkeit.

Klettersteighandschuhe günstig1
Auch in Damengrößen erhältlich

Preis / Leistung
Die Handschuhe können im 3 er oder 10 er Pack gekauft werden und sind für knapp 5 Euro pro Paar ein echtes Schnäppchen. 

Einsatzbereich
Kann überall verwendet werden ist aber vor allem in den schwierigen Klettersteigen zuhause. Dort wo Grip das wichtigste ist – wichtiger als Haltbarkeit und Atmungsaktivität.


Testsieger für leichte Klettersteige (Leder)

Edelrid Work Glove

Klettersteighandschuh Leder

Grip 84/100
Klima & Tragekomfort 93/100
Bedienung 93/100
Wiederstandsfähigkeit 93/100

Preisvergleich:
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Kurzinfo
Material Handfläche: Echt-Leder
Material Handrücken: Elastischem Stoff
Fingerart: offen
Einsatzbereich: bis B/C

Klettersteighandschuhe Edelrid3
Edelrid – Nahansicht
  • Lange haltbar
  • Angenehme Passform
  • Atmungsaktiv
  • Grip

Wunderbar für leichtere Klettersteige – angenehm zu tragen und atmungsaktiv. 

Grip
Alle Lederhandschuhe haben hier naturgemäß Nachteile gegenüber den mit Gummi beschichteten Handschuhen. Bei Feuchtigkeit oder Nässe verschlechtert sich der Grip zusätzlich.

Klima & Komfort
Ausgezeichnet! Es gibt nichts Angenehmeres auf der Haut als Lederhandschuhe. 

Bedienung
Achte darauf, dass Du die Handschuhe nicht zu groß kaufst – Leder dehnt sich mit der Zeit. Passen die Handschuhe, ist die Bedienung von Karabinern, Rucksack etc. ohne Einschränkung möglich. 

Klettersteighandschuhe testsieger
Edelrid – Innenseite aus Leder

Lebensdauer und Verarbeitung
Verarbeitung Tip Top.
Lebensdauer: Platz 1 aller getesteten Klettersteighandschuhe. 

Preis / Leistung
Der Handschuh kostet um die 20 Euro und zählt so zu den teuersten Modellen im Test. Er wird dafür aber auch dementsprechend lang im Einsatz sein – bevor er sich wie jeder Klettersteighandschuh irgendwann unter den Belastungen auflösen wird.

Klettersteighandschuhe testsieger2
Super Passform

Einsatzbereich
Für leichte Klettersteige bis B/C wunderbar. In den schwierigen Klettersteigen würde ich diesen Handschuh nicht empfehlen. 


Ausgewogenster Klettersteighandschuh

Black Diamond Crag Half Finger

Klettersteighandschuh anfänger

Grip 86/100
Klima & Tragekomfort 92/100
Bedienung 93/100
Wiederstandsfähigkeit 93/100

Preisvergleich:
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Kurzinfo
Material Handfläche: Kunstleder
Material Handrücken: atmungsaktives Synthetikmaterial 
Fingerart: offen
Einsatzbereich: Leicht bis mittelschwer

Klettersteighandschuhe Black Diamond
Black Diamond – Handrücken
  • Bequem und atmungsaktiv
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Robust
  • Grip

Idealer Klettersteighandschuh für 80 % der Klettersteiggeher – gute Mischung aus Grip und Komfort. 

Grip
Im trockenen Zustand ist der Grip recht gut. Für alle bis Schwierigkeitsgrad B/C super, für die ganz schweren Klettersteige sind die gummibeschichteten Klettersteighandschuhe besser.

Klima & Komfort
Super angenehm zu tragen und atmungsaktiv. Ich verwende diesen Handschuh bei fast allen Touren, die bis C gehen. 

Bedienung
Ausgezeichnet – keine Einschränkungen. Der Handschuh sitzt und Karabiner etc. lassen sich sehr gut bedienen. 

Klettersteighandschuhe kaufen
Black Diamond – Sehr guter Allrounder

Lebensdauer und Verarbeitung
Sehr gute Verarbeitung. In Sachen Lebensdauer gehört der Black Diamond zu den besten. 

Preis / Leistung
Mit knapp 15 Euro ein guter Mittelweg zwischen Grip und Lebensdauer. 

Klettersteighandschuhe kaufen2
Gute Passform und Bedienung

Einsatzbereich
Bis Schwierigkeitsgrad C


Du suchst nach einem kleinen Kletterrucksack?
Klettersteig | Alpin | Mehrseillängen.

Wir haben getestet und die 3 besten der Kleinen und Leichten stellen wir im Kletterrucksack Test bis 18 Liter vor.


Bester Klettersteighandschuh für Kinder

VGO Kinderhandschuh

Klettersteighandschuh kinder

Grip 94/100
Klima & Tragekomfort 86/100
Bedienung 92/100
Wiederstandsfähigkeit 88/100

Preisvergleich:
Amazon


Kurzinfo
Material Handfläche: Gummi
Material Handrücken: Textil
Fingerart: geschlossen
Einsatzbereich: Alle

Klettersteighandschuhe für Kinder
Klettersteighandschuh für Kinder
  • Grip
  • Kindgerechtes Design
  • Passform
  • Nicht sehr atmungsaktiv

Plus: Guter Grip, Kindgerechtes Design, relativ robust
Minus: nicht sehr atmungsaktiv

Schützt Kinderhände, ohne dabei auf Grip verzichten zu müssen.

Grip
Die Gummibeschichtung sorgt für besten Grip am Stahlseil. 

Klima & Komfort
Der gute Grip geht auf Kosten der Atmungsaktivität. Das Material am Handrücken ist zwar atmungsaktiv, aber Gummi kann zu schwitzigen Händen führen – was für den Grip zwar keine Rolle spielt aber den Tragkomfort beeinflusst.

Bedienung
Wie bereits erwähnt, bitte Klettersteighandschuhe immer etwas enger kaufen. Passen die Handschuhe und liegen sie eng an, ist die Bedienung der Karabiner nicht eingeschränkt. Im Zweifelsfall abmessen oder 2 Paar kaufen. In das größere Paar werden die Kleinen schnell reinwachsen. 

Lebensdauer und Verarbeitung
Ähnlich wie bei allen getesteten Gummi beschichteten Handschuhen ist die Lebensdauer etwas kürzer. Die Verarbeitung der Handschuhe ist gut. 

Auch für den Garten oder andere Outdoor – Aktivitäten geeignet.

Preis / Leistung
Im 3 er Pack erhältlich. Knapp 4 Euro pro Paar – ich würde sagen ein Schnäppchen. 

Einsatzbereich
Allround


Ein gutes Klettersteigset muss nicht teuer sein.
Wir haben 10 Sets getestet und die besten 5 stellen wir im aktuellen Klettersteigset-Test vor.

Klettersteigset Test bestes
5 Testsieger

Klettersteighandschuhe kaufen

Welches Material ist besser?

Leder
+ schützt besser (Schäden im Drahtseil) länger haltbar
+ atmungsaktiv
+ ideal für leichtere Klettersteige (A-C)
– weniger Grip

Gummi
+ mehr Grip
+ günstig
+ besser für schwierige Klettersteige
– schneller Verschleiß
– weniger Schutz (Schäden im Drahtseil)

Ich persönlich verwende den Black Diamond Crag Half für einfachere Klettersteige und für alles über C, verwende ich die Handschuhe von Connex. Meine Freundin (kleinere Hände) verwendet die von Uvex

Es macht also durchaus Sinn in zwei Paar Handschuhe zu investieren:
Die Leder oder Kunstlederhandschuhe für die gemütlichen Klettersteige und die Gummihandschuhe für die steilen Klettersteige bzw. Passagen

Ich habe die Gummihandschuhe immer dabei, egal in welchen Klettersteig ich einsteige. Warum?
a.) wenn es mal schwieriger wird als erwartet dann wechsle ich die Handschuhe oder
b.) ich habe schon mehrere Paare der günstigen Uvex (4 Euro) direkt auf Tour verschenkt – Einsteiger ohne Handschuhe freuen sich riesig darüber und revanchieren sich meist mit einem Bierchen. 


Der richtige Gurt für den Klettersteig 
…ist leicht und lässt sich gut anpassen.

Im Test für Klettersteig-Gurte findest Du die 4 aktuellen Testsieger.