Klettersteig - Komplettsets im TEST

Klettersteig Komplettset | Test 2020 | Die 4 BESTEN

Ein Klettersteig-Komplettset bestehet aus 3 Teilen:  Klettergurt, Klettersteigset und Kletterhelm.
Wir haben die beliebtesten Komplettsets getestet und verglichen – die 4 Besten stellen wir hier vor.

ALLE im Test vorgestellten Klettersteigsets entsprechen der NEUEN und SICHEREN Norm (EN958 2017).


Klettersteig Komplettset TEST in Kürze

  • Sie haben den Vorteil, dass die einzelnen Komponenten aufeinander abgestimmt sind. 
  • Sets sind meist (Achtung: nicht immer) günstiger zu haben. 
  • Der Gurt des Sets ist idealerweise ein leichter Allround Klettergurt – dieser kann vielseitiger verwendet werden. 
  • Gewicht: Je leichter desto besser.
  • Der Kletterhelm sollte leicht, komfortabel und gut belüftet (nicht schwarz – heizt sich in der Sonne auf)
  • Die Karabiner des Klettersteigsets sollten einfach und effizient zu Bedienen sein. 

Klettersteig Komplettset – Testsieger Übersicht


Bestes Komplettset – Insgesamt

Edelrid | Jay Kit

Klettersteig Komplettset Edelrid
test

  • Sehr komfortables und ausgewogenes Klettersteig Komplettset.
  • Leichter Allround Klettergurt (Jay bzw. Jayne)
  • Klettersteigset (Cable Kit) mit herausragender Bedienung beim Ein- & Aushängen vom Drahtseil. 
  • Solider Kletterhelm (Zodiac) mit guter Passform und einfachen Einstellungsmöglichkeiten. 

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde

Testbericht lesen


Testsieger Preis/Leistung

Salewa Premium Attack

Klettersteig Komplettset günstig
test

  • Einsteiger Klettersteig-Kit mit unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis
  • Kompaktes Klettersteigset.  
  • Spezieller Klettersteiggurt (nicht zum Sportklettern geeignet)
  • Robuster Hartschalen-Kletterhelm
  • Insgesamt etwas schwerer.

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde

Testbericht lesen


Bestes Komplettset | Leichtgewicht

Petzl Eashook 

Klettersteig Komplettset Petzl
test

  • Leichtestes Komplettset im Test.
  • Hochwertige Karabiner mit sehr guter Bedienung.
  • Kompaktes Klettersteigset (ideal für kleine Personen).
  • Toller Kletterhelm – leicht, komfortabel und gut belüftet.
  • Allround Klettergurt

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde

Testbericht lesen


Klettersteig Komplettset für Kinder

BesserKlettern – Set

Klettersteig Komplettset Kinder
test

  • Aktuell werden keine zufriedenstellenden Komplettsets für Kinder angeboten. 
  • Deshalb habe ich ein eigenes Set zusammengestellt. 
  • Alle 3 Teile des Sets wurden separat von uns getestet. 
  • Komplettgurt für Kinder bis 40 kg und Hüftgurt für ältere Kinder.  
  • Leichter und robuster Kletterhelm.
  • Kompaktes und leichtes Klettersteigset.

Preisvergleich
Klettersteigset
Kletterhelm
Komplettgurt (bis 40 kg)
Klettergurt

Testbericht lesen


Was macht ein gutes Klettersteig-Komplettset aus?

Unsere 4 Testkriterien:

1.Klettergurt
Der Klettergurt wird im Klettersteig ausser für das gelegentliche Rasten nur sehr selten belastet werden. Für einen Klettersteig bedarf es also keiner aufwändigen Konstruktion mit extra Polsterung. Wichtig sind Bewegungsfreiheit, leichtes Gewicht, variable Anpassungsmöglichkeiten und ein guter Preis. Wir empfehlen leichte Allround-Klettergurte. 

2.Kletterhelm
Alle Kletterhelme unterliegen denselben Sicherheitsstandards und schützen Kopf zuverlässig vor herabfallenden Steinen. Unterschiede liegen vor allem in Gewicht, Passform, Tragekomfort, Verschlusssystem und der Belüftung. Ein solider, relativ leichter Helm mit gutem Preis-Leistungsverhältnis ist für das Klettersteig-Komplettset ideal. 

3.Klettersteigset
– Hier schauen wir uns an wie sich die Karabiner ein- & aushängen lassen. 
– Wie gut die elastischen Arme bzw. das Drehgelenk funktioniert. 
– Und natürlich wie groß der Bandfalldämpfer bzw. wie schwer das Klettersteigset ist. 

4.Preis/Leistung
Wir haben nicht nur Klettersteig-Komplettsets getestet, sondern für alle 3 Teile der Sets eigene Tests durchgeführt. Es wurden Klettergurte, Kletterhelme und Klettersteigsets ausführlich getestet und wir haben einen guten Einblick in das Peis-Leistungsverhältnis der einzelnen Komponenten erhalten. 


Klettersteig Komplettset Test – Im Detail


Bestes Komplettset – Insgesamt

 

Edelrid | Jay Kit

Klettersteig Komplettset Edelrid

Gurt
97%
Helm
91%
Klettersteigset
98%

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


  • Toller Klettergurt
  • Top Klettersteigset
  • Solider Helm
  • Helm ist mäßig belüftet

Kurzinfo:
Gurt: Jay | Allround Klettergurt (368 g)
Klettersteigset: Cable Kit (570 g)
Helm: Zodiac | Hybridhelm (359 g)
Gewicht gesamt: 1297 g

Das Klettersteig-Komplettset von Edelrid hat keine wirklichen Schwachstellen. 

Klettersteigset
Das Klettersteigset von Edelrid ist jenes Set mit den besten Karabinern. Die Karabiner lassen sich einfach bedienen – mit einem Handgriff werden sie schnell und effizient ins Drahtseil ein- bzw. ausgehängt. 

Klettersteig Komplettset Edelrid Klettersteigset
Edelrid Cable Kit

Klettergurt
Der Edelrid Jay bzw. das Damenmodell Jayne ging bereits in unserem Klettersteiggurt- Test als einer der Testsieger hervor. Der leichte Allround Klettergurt lässt sich dank verschiebbaren Hüftgurt einfach anpassen. Und wie es sich für einen echten Allrounder gehört, kann er für alle Kletteraktivitäten verwendet werden. 

Klettergurt Klettersteig Edelrid Jay
Edelrid Jay

Kletterhelm
Der Zodiac ist ein sehr robuster Kletterhelm der alles mitmacht und lange halten wird. Die Anpassung erfolgt über einen praktischen Drehverschluss. Passform und Tragekomfort waren tadellos. Einzig das etwas höhere Gewicht stört mich persönlich etwas, das Gewicht hält sich aber mit knapp 360 g immer immer noch in Grenzen. 

edelrid-zodiac-kletterhelm
Edelrid Zodiac


Testsieger Preis/Leistung

 

Salewa Premium Attack – Set

Klettersteig Komplettset günstig

Gurt
89%
Helm
90%
Klettersteigset
92%

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


  • Kompaktes Klettersteigset
  • Günstig
  • Klettersteiggurt – nicht so vielseitig verwendbar

Kurzinfo
Gurt: 430 g
Klettersteigset: 540 g
Helm: 370 g
Gewicht gesamt: 1340 g

Für Einsteiger die ausschließlich im Klettersteig unterwegs sind – klare Empfehlung! 

Klettersteigset
Die Karabiner funktionieren tadellos, aber die Bedienung ist nicht mit dem beiden anderen Testsiegern zu vergleichen. Sowohl beim Set von Edelrid als auch das von Petzl werden der Karabiner mit dem Handballen entsperrt und mit einem Handgriff einfach geöffnet.

Klettersteig Komplettset Salewa Klettersteigset
Salewa Premium Attac

Das Set von Salewa erfordert etwas mehr Fingerspitzengefühl, ist dafür preislich etwas niedriger angesetzt

Klettergurt 
Es handelt sich in diesem Klettersteig-Komplettset um einen Klettersteiggurt. Das heißt, es ist kein Allround-Klettergurt und sollte daher ausschließlich für den Klettersteig verwendet werden. Wer auch mal Sportklettern oder Mehrseillängen gehen möchte sollte gleich einen Allrounder investieren. Wer ausschließlich im Klettersteig unterwegs ist, für den reicht dieser Gurt vollkommen. 

Klettersteig Komplettset Salewa

Kletterhelm
Ein einfacher und sehr robuster Hartschalenhelm. Der Helm wiegt etwas mehr und ist nicht ganz so gut belüftet – dafür ist er widerstandsfähig und günstig. 

Klettersteig Komplettset Salewa Helm

Bestes Komplettset – Leichtgewicht

 

Petzl Eashook 

Klettersteig Komplettset Petzl

Gurt
90%
Helm
98%
Klettersteigset
98%

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


  • Leichter Helm
  • Leichtes Klettersteigset
  • Guter Allround-Klettergurt
  • Gurt könnte etwas leichter sein

Kurzinfo
Gurt: 490 g
Klettersteigset: 470 g 
Helm: 295 g
Gewicht gesamt: 1255 g

Tolles Handling, ein leichter Helm und ein Allround Klettergurt dazu – Tolles Komplettset. 

Klettersteigset
In unserem Klettersteigset-Test wurde das Scorpio Eashook von Petzl zum Testsieger in der “Kategorie Leichtgewicht” gekürt. Kein wunder dass es auch im Klettersteig Komplettset Test gut abschneidet. Die Karabiner sind super zu bedienen und das gesamte Set ist klein und kompakt gehalten.

petzl-scorpio-eashook-klettersteigset
Petzl Scorpio Eashook

Sehr kompaktes Klettersteigset – Ideal für Frauen und kleinere Personen. 

Klettergurt
Der Corax ist ein echter Allround-Klettergurt der für alle Spielformen des Kletterns und Bergsteigens verwendet werden kann. Durch seine verstellbare Beinschlaufen kann er situationsgerecht eingestellt werden. Einziges Manko das etwas höhere Gewicht. 

Klettersteig Komplettset Petzl Klettergurt
Petzl Corax

Kletterhelm
Vor herabfallenden Steinen schützt in diesem Set der Petzl Boreo. Ein leichter Helm mit guter Belüftung. Der hochwertigste und beste Helm im gesamten Klettersteig Komplettset Test. 

Klettersteig Komplettset Petzl Kletterhelm
Petzl Boreo

Klettersteig Komplettset – Kinder

 

BesserKlettern – Set

Klettersteig Komplettset Kinder

Gurt
96%
Helm
93%
Klettersteigset
98%

Preisvergleich
Klettersteigset
Kletterhelm
Komplettgurt (bis 40 kg)
Klettergurt


  • Leichter & robuster Helm
  • Kompaktes Klettersteiset
  • Praktischer Klettergurt
  • Teile müssen einzeln gekauft werden

Dank variabler Einstellungsmöglichkeiten “wächst” die Ausrüstung mit – Investition für viele Jahre. 

Klettersteigset Edelrid | Cable Kit Lite (550 g)
Unser Testsieger für Kinder. Das Set ist leicht und kompakt. Die Karabiner sind etwas kleiner (nicht zu klein) und lassen sich auch für Kinderhände gut bedienen. Das ganze Set ist insgesamt etwas kürzer, was die Bedienung für Kinder erleichtert. 

Klettersteig Komplettset Edelrid Kinder
Edelrid – Cable Kit Lite

Komplettgurt Skylotec | Sam (455 g)
Der Gurt von Skylotec ist einfach und sicher anzulegen. Die praktische Schlaufe auf der Rückseite kann zum Sichern an kniffligen Stellen verwendet werden. Für Kinder bis 40 kg. 

Klettersteig Komplettset Komplettgurt kinder
Skylotec – Komplettgurt Kinder

Hüftgurt – Edelrid | Finn (270 g)
Der Klettergurt von Edelrid “wächst mit” und lässt sich auf viele Größen anpassen. Ein super Allround-Klettergurt der für den Klettersteig sowie für jede andere Kletterart geeignet ist. 

Klettersteig Komplettset Kinder Klettergurt
Edelrid Finn

Kletterhelm – Climbing Technology | Eclipse (300 g)
Der Eclipse ist leicht, robust und günstig – ideal für den Klettersteig geeignet. 

Klettersteig Komplettset Kletterhelm Kinder
CT – Eclipse

Was Du sonst noch für den Klettersteig brauchst

In einem Set bekommst Du das Klettersteigset, den Helm und den Gurt. Das sind die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände, die Du am Klettersteig brauchst. Das einzige was Du zusätzlich noch brauchst sind:


Festes Schuhwerk

Die richtigen Schuhe helfen enorm beim Ansteigen und sparen Kraft bei jedem Tritt.

Klettersteighandschuhe

Handschuhe sind optional – sorgen aber für mehr Grip und schützen Deine Hände.


Rastschlinge

… macht vieles leichter.

Kletterrucksack

Ca. 15 – 20 Liter Fassungsvermögen.


Die Vorteile eines Komplettsets

Der Vorteil eines Klettersteig Komplettsets ist, dass Du die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände alle auf einmal in optimalem Zustand kaufst. Bei einem neuen Set kannst Du dir sicher sein, dass die Qualität stimmt. Denn bei Sicherheitsausrüstung im Bergsport solltest Du niemals gebrauchte Teile kaufen. 

Zum Glück sind Sets meist günstiger als der Kauf der einzelnen Teile und so kannst Du zumindest etwas sparen. Wer Wert auf Style und Optik legt, ist mit einem Komplettset ebenfalls gut bedient, denn die Teile passen farblich und optisch gut zusammen.


Die Teile eines Klettersteig Komplettsets kurz erklärt

Klettersteigset

Das Klettersteigset verbindet Dich mit dem Stahlseil des Klettersteigs und besteht aus zwei Karabinern an elastischen Bändern, dem Bandfalldämpfer und einer Schlaufe, die du mit dem Klettergurt verbindest. Wichtig ist, dass Dir die Bedienung der Karabiner einfach fällt. Meist erfolgt die Bedienung per Handballen. 

Im Fall eines Sturzes reißt der Bandfalldämpfer auf und bremst die Sturzenergie ab. Nach einem Sturz muss jedes Klettersteigset ausgetauscht werden.


Der Klettergurt

Ohne Klettergurt könntest Du das Klettersteigset nicht mit Deinem Körper verbinden. Achte auf einen guten Sitz, der Dir genug Bewegungsfreiheit erlaubt, aber auch straff genug an Hüften und Oberschenkeln sitzt.


Der Helm

Am Klettersteig besteht immer die Gefahr, dass sich Steine lösen oder Du bei einem Sturz gegen die Felswand prallst. Aus diesem Grund solltest Du am Klettersteig immer einen Helm tragen. Auch beim Helm gilt, dass er nach einem starken Aufprall oder einem Steinschlag ausgetauscht werden muss.


Was macht ein gutes Klettersteigset aus?

Ein Klettersteigset ist etwa zwischen 70 und 150 Euro zu haben. Es ist Deine Lebensversicherung am Klettersteig. Im Falle eines Sturzes bremst Dich das Set und verhindert einen kompletten Absturz. 

Allerdings ist das Set eine Notfallausrüstung und ein Sturz am Klettersteig sollte vermieden werden. Denn Stürze am Klettersteig führen oft zu gefährlichen Verletzungen und machen eine Rettung durch die Bergwacht notwendig. 

Beim Kauf solltest Du auf folgende Dinge achten:

Ein gutes Klettersteigset ist nach den gültigen Normen zertifiziert. Aktuell gilt die Norm EN 958:2017. Achte beim Kauf darauf, dass Dein Set danach zertifiziert ist. 

Ein zweiter wichtiger Punkt ist die Einteilung und der Aufbau. Fühlt sich das Set gut für Dich an? Ist es einfach für Dich die Karabiner zu bedienen? 


Was macht einen guten Helm für den Klettersteig aus?

Ein Helm ist am Klettersteig ebenso unverzichtbar wie das Klettersteigset, denn er schützt vor Steinschlag und vor Aufprall. Ein Helm sollte soviel Sicherheit wie möglich bieten und dabei noch möglichst leicht sein. 

In den letzten Jahren haben sich neben den klassischen Hartschalenhelmen und den Schaumhelmen, die Hybridhelme etabliert. Sie bestehen aus einem Styroporkern und einer Kunststoffummantelung und sollen sowohl Steinschlag als auch seitlichen Aufprall aushalten. Zudem ist ein guter Helm für den Klettersteig relativ leicht.


Was macht einen guten Klettergurt für den Klettersteig aus?

Ein Klettergurt ist – wie der Helm – immer ein Kompromiss aus verschiedenen Anforderungen. Ein Gurt sollte so leicht wie möglich und so angenehm wie möglich sein. Auf dem Markt gibt es eine Vielfalt an verschiedenen Gurten. 

Da du beim Klettersteig – anders als beim Sportklettern – im Normalfall nicht wirklich in Deinem Gurt sitzt oder in ihn fällst, muss er nicht besonders gepolstert sein.

Wie wird ein Klettersteig Komplettset angelegt?

  • Wenn Du Deine Tour startest, ziehst Du zuerst den Helm an. Denn oft befindet sich der Einstieg bereits in felsigem Gelände und es kann jederzeit zu Steinschlag kommen. 
  • Dann ziehst Du den Gurt an. Dazu schlüpfst Du mit den Beinen durch die Gurtschlaufen, ziehst den Gurt über die Hüfte nach oben und passt die Weite an. Die Beinschlaufen sollten nicht einschnüren und der Gurt an der Hüfte so sitzen, dass er nicht nach unten wegrutschen kannst. 
  • Danach bindest Du das Klettersteigset durch den Zentralpunkt in der Mitte ein und ziehst es durch die Schlaufe. Die Karabiner kannst Du an die seitlichen Materialschlaufen hängen.

Gibt es spezielle Klettersteig Komplettsets für Frauen?

Immer mehr Frauen sind in den Bergen und auch an den Klettersteigen unterwegs. Aus diesem Grund haben einige Hersteller bereits spezielle Klettersteig Komplettsets für Frauen auf den Markt gebracht.

Bei den Sets handelt es sich um einen speziellen Damenhelm, einen Gurt, der auf die schmalere Anatomie von Frauen zugeschnitten ist und ein Klettersteigset, das sich vor allem für leichtere Menschen eignet.


Was gehört noch zur Klettersteigausrüstung

Neben dem Gurt, dem Kletterhelm und dem Klettersteigset benötigst Du für Deine Tour noch einige andere Dinge. Dazu gehören ein Rucksack, Verpflegung, eine Jacke, Sonnenschutz (Creme und Hut), Klettersteighandschuhe, ein Erste-Hilfe-Set, Führer oder Karte.

Auch eine Stirnlampe sollte immer dabei sein, falls die Tour doch etwas länger dauert als geplant.