Kletterseil kaufen Tipps

Kletterseil Kaufen – 7 TIPPS | Übersicht 9 Testsieger

Anhand dieser 7 Tipps erkläre ich worauf Du beim Kauf eines Kletterseils unbedingt achten musst. Danach gebe ich Dir 9 konkrete Beispiele – darunter findest Du die besten Kletterseile der jeweiligen Kategorie.


Kletterseil kaufen – 7 Tipps in Kürze.

Hier eine kurze Übersicht – Details gibts weiter unten. 

1. Bestimme das Einsatzgebiet
Frage Dich wofür Du das Seil verwenden möchtest, und wo genau Du es einsetzen wirst. Je nachdem werden verschiedene Durchmesser und Seiltypen verwendet. Im Kapitel „Kletterseil Finder” findest Du die 9 Kletterseil Testsieger – sortiert nach Einsatzgebiet.

Kletterseil kaufen empfehlung
Kletterseile für jedes Einsatzgebiet.

2. Seiltypen
Es gibt 3 Seiltypen: Einfachseile, Halbseile und Zwillingsseile. Zwillingsseile werden eher selten verwendet deshalb beschränke ich mich in diesem Beitrag vor allem auf Einfach- und Halbseile. 

Einfachseile = Sportklettern 
Halbseile = Mehrseillängen, Alpinklettern, Gletscher

Kletterseil kaufen seiltyp

Es gibt auch Seile die sowohl als Einfach als auch Halbseil verwendet werden können – diese sind für den Einsatz als Sportkletterseil aber relativ dünn (8,5 – 9 mm) und kommen meistens im Alpinen Gelände zum Einsatz. 


3. Finde die passende Länge

  • Für ein reines Hallenkletterseil reicht ein 40 m Seil. 
  • Für Anfänger reicht meist ein 60 m Seil.
  • Ein Sportkletterseil für Fortgeschrittene ist idealerweise 70-80 m lang.
  • Halbseile zum Klettern sind 50-60 m lang.
  • Für den Gletscher kommen meist kürzere Seile zum Einsatz – 30 m.

4. Welchen Durchmesser
Der Durchmesser hat Einfluss auf Handling, Gewicht und Lebensdauer des Kletterseils. 

Sportklettern Einsteiger: ca. 10 mm 
Sportklettern Fortgeschritten: ca. 9.5 mm
Sportklettern Performance: ca. 9.0 mm
Halbseile liegen irgendwo zwischen 7.1 – 9.0 mm.

Achte immer darauf, dass Dein Sicherungsgerät mit dem Durchmesser des Kletterseils kompatibel ist. 

kletterseil kaufen Durchmesser
Verschiedene Seil-Durchmesser

5. Imprägnierung / Spezialbehandlung – Ja oder Nein?
Extras kosten Extra – um genau zu sein: Ein Seil mit zusätzlicher Imprägnierung kostet ca. um 40 Euro mehr. Wird Dein Kletterseil Schmutz und Feuchtigkeit ausgesetzt sein, ist eine Spezialbehandlung sinnvoll. Die Lebensdauer Deines Seils wird dadurch deutlich verlängert. 

Kletterseil kaufen Tipps imprägnierung
UIAA-Water-Repellent-Test

6. Gewicht & Mantelanteil
Gewicht spielt dann eine Rolle wenn Du: 
a.) leistungsorientiert kletterst
b.) lange Zustiege hast oder 
c.) mit dem Seil auf Reisen unterwegs bist.

Kletterseil kaufen Gewicht
Geringes Gewicht spielt z.B. bei Mehrseillängen eine Rolle.

In der Halle oder im Klettergarten mit kurzem Zustieg spielt das Gewicht Deines Kletterseils meist eine untergeordnete Rolle. 

Ein hoher Mantelanteil ist vor allem für Hallenkletterseile oder Seile die vermehrt im Toprope verwendet werden wichtig. Er macht das Seil widerstandsfähiger aber auch schwerer.


7. Schütze dein Kletterseil
Egal für welches Seil Du Dich entscheidest – um es sauber zu halten brauchst Du auch immer einen Seilsack (Ropebag). Ein Sauberes Kletterseil ist deutlich länger haltbar. Mein Tipp: achte darauf das die Plane des Seilsacks groß genug ist.

Seilsack rucksack petzl
Ein Rope Bag schützt das Kletterseil.

Kletterseil-Finder

Wähle Dein Einsatzgebiet:


Sportklettern / Einfachseil

Zum Sportklettern werden ausschließlich Einfachseile verwendet.
Hier kannst Du grob zwischen einem reinem Hallenkletterseil oder einem Allroundkletterseil (Indoor+Outdoor) wählen. 

Kletterseil kaufen Sportklettern
Zum Sportklettern werden Einfachseile verwendet.

Outdoor (Allround) Kletterseil kaufen: 

Die 4 besten


Allround-Kletterseil

Mammut – Crag Dry 9.5 mm

Kletterseil kaufen Mammut Crag Dry

  • Geringes Gewicht und kleiner Durchmesser machen es überall einsetzbar.
  • Voll-Imprägniert | Geschützt vor Feuchtigkeit und Schmutz.
  • Lange Haltbarkeit.
  • Vielseitig verwendbarer Klassiker unter den Einfachseilen.

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Sportkletterseil

Edelrid Boa 9.8

Testsieger Sportklettern

  • Das Seil hat einen Durchmesser von 9,8 mm (ideal zum Sportklettern) und einen relativ hohen Mantelanteil von 40 % (robust und langlebig).
  • Die spezielle Wärmebehandlung macht das Seil weich und geschmeidig.
  • Das Seil ist zudem sehr leichtläufig und lässt sich angenehm klippen.  

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Einsteiger-Kletterseil

Edelrid Python 10.0

Kletterseil günstig kaufen
  • Das Python ist sowohl unser Kletterseil Testsieger in der Kategorie Preis / Leistung sowie unsere Empfehlung für Einsteiger.
  • Der Durchmesser von 10 mm ist etwas breiter gewählt, sorgt so für mehr Reibung und unterstützt beim Sichern.
  • Das Seil hält 8 Normstürze und zählt zu den robusteren – ein echtes Arbeitstier.
  • Mehr Leistung für den Preis haben wir nicht gefunden.  

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Performance & Leichtgewicht

Petzl Volta 9.2

Kletterseil kaufen Leicht
  • Geschmeidiges Seil mit sehr gutem Handling.
  • Geringes Gewicht. 
  • Imprägnierung schützt vor Feuchtigkeit und Schmutz. 
  • Der Mantelanteil von 40 % macht es zu einem leichten, aber trotzdem robusten Seil.

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Empfehlung für Einfachseile

Seillänge Anfänger: 60 – 70 m
Seillänge Fortgeschrittene: 70 – 80 m 
Durchmesser: 9,2 – 10 mm


Tipps zur Wahl der passenden Länge des Kletterseils  

Ein 60 m Kletterseil ist für Anfänger (fast immer) ausreichend. Mit einem 60 m Seil kannst Du die meisten Routen klettern – Aber eben nicht alle.

70 – 80 m
In manchen Klettergebieten sind die schönsten Routen 35 m oder gar 40 m lang. Vor allem langjährige Kletterer, die auch mal international unterwegs sind, kaufen sich lieber ein 80 m Seil

Zusätzlicher Vorteil eines längeren Kletterseils
Wenn du das Klettergebiet nicht so gut kennst, sind ein paar Meter mehr als Sicherheitsreserve ganz angenehm. Den Knoten am Ende des Seils solltest Du aber trotzdem nie vergessen.  


Imprägnierung
Eine Imprägnierung schützt Dein Kletterseil und macht es länger haltbar – kostet ca. 40 Euro extra. Wenn Du es dir leisten kannst, rate ich beim Kauf von Outdoor-Kletterseilen zu einer Extra-Behandlung.


Gewicht  & Durchmesser
Je dicker das Seil desto schwerer und robuster.
Je dünner das Seil desto leichter und besser in der Handhabung
.
Für Sportkletter-Anfänger empfehle ich ein Seil um die 9,8 -10 mm.

Für einfache Mehrseillängen können auch dünne und leichte Einfachseile mit einem geringeren Durchmesser (z.B. Petzl Volta 9.2 mm) verwendet werden – besser eignen sich jedoch Halbseile. 


Es ist langsam Zeit für ein neues Seil?
Informiere Dich BEVOR Du kaufst – im aktuellen Kletterseil-Test

Kletterseil Test Kaufen
Schau dir die Gewinner an.

Indoor Kletterseil kaufen:

Die 3 Besten


Robustes Hallenkletterseil
Edelrid – Boa Gym

Hallenkletterseil Test2

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Günstiges Hallenkletterseil
Petzl – Mambo

Kletterseil Halle Test

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Leichtgewicht / Performance
Mammut – Gym Classic

Kletterseil Halle Test Mammut2

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Empfehlung für Hallen-Kletterseile

Seillänge: 40-50 m
Durchmesser: 9,5 – 10 mm

  • Kletterseile für die Halle sind kürzer, günstiger, robuster und schwerer als Outdoor Kletterseile.
  • Das Gewicht spielt eine untergeordnete Rolle – das Seil muss vor allem robust sein.
  • Hallenkletterseile haben einen höheren Mantelanteil.
  • Für die Halle ist keine Imprägnierung notwendig. 

Hallen-Kletterseil TEST
Wir haben die speziellen Kletterseile für die Halle getestet – hier geht es zu den Testsiegern.

Kletterseil für die Halle kaufen Test
4 Testsieger für die Kletterhalle

Kletterseile für die Halle sind günstiger, kürzer, robuster und schwerer als normale Seile.


Halbseil Kaufen 


Halbseil kaufen Kletterseil

Im Gegensatz zu Einfachseilen werden Halbseile im Doppelstrang verwendet. Halbseile haben dadurch 3 Vorteile, die im Alpinen Gelände sehr wertvoll sind:

  • Zusätzliche Sicherheitsreserve (Redundanz bei Seilbeschädigung).
  • Schnelles Abseilen (Doppelte Länge gegenüber einem Einfachseil).  
  • Reduzierte Seilreibung – der Seilverlauf kann einfach begradigt werden (Halbseiltechnik). 

Top 2 – Halbseile


Allround Halbseil

Edelrid – Apus Pro Dry 7.9

Halbseil kaufen Tipps Klettern

  • Zertifiziert als Halb- und Zwillingsseil.
  • Minimales Gewicht.
  • Kleiner Durchmesser.
  • Dank Pro Dry Behandlung (Voll-Imprägnierung) dauerhaft wasser- und schmutzabweisend.

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Preiswertes Halbseil für Mehrseillängen

Petzl – Rumba 8.0

petzl-rumba-Halbseil kaufen

  • Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis.
  • Der Seilmantel des Rumba ist imprägniert. 
  • Der Seilkern ist nicht imprägniert (daher nicht ideal zum Eisklettern oder Gletschertouren).
  • Insgesamt ein gutes und günstiges Kletterseil – bestens geeignet für Mehrseillängen. 

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


Empfehlung für Halbseile

Seillänge für Mehrseillängen: 60 m 
Gletschertouren: 30 m
Durchmesser: 7,5 -9 mm


Wofür werden Halbseile verwendet

  • Mehrseillängen
  • Alpintouren 
  • Eisklettern
  • Mixed Klettern
  • Gletschertouren

Kletterseil kaufen übersicht
Übersicht – Einsatzgebiete von Kletterseilen

Worauf Du beim Kauf eines Kletterseils achten musst.


Braucht Dein Seil eine Imprägnierung / Spezialbehandlung?

Eine spezielle Veredelung macht ein Kletterseil widerstandsfähiger sowie schmutz- und wasserabweisend. Die Verschleißerscheinungen durch Abrieb sind bei einem “Dry” Kletterseil geringer, das macht das Seil wesentlich langlebiger. Es gibt es 2 Stufen der Veredelung: 

Behandlung Mantel
Läuft das Seil häufig über scharfe Kanten verringert sich die Lebensdauer des Seils beträchtlich. Ein imprägnierter Mantel hilft nicht nur gegen Schmutz und Feuchtigkeit, sondern erhöhen auch die Abriebfestigkeit um ein Vielfaches. Ideal fürs Outdoor- Klettern.

Behandlung Mantel & Kern
Schützt das Seil auch unter extremen Bedingungen. Ideal zum Eisklettern – da das Seil trocken bleibt und nicht gefriert.

✅ Widerstandsfähiger
✅ Schmutz- und wasserabweisend
✅ Langlebiger
⛔️ Preis (im Durchschnitt kostet die Imprägnierung 40 Euro extra) 


In diesem Video wird deutlich, warum sich eine Imprägnierung wirklich auszahlt:


Was wiegt ein Kletterseil?

  • Ein 60 m Kletterseil (Einfachseil) mit einem Durchmesser von 9,5 mm wiegt ca 3,7 kg
  • Ein 70 m Kletterseil (Einfachseil) mit einem Durchmesser von 9,5 mm wiegt ca 4,3 kg.
  • Ein 60 m Halbseil mit einem Durchmesser von 8,5 mm wiegt ca 2,9 kg.

Das genaue Gewicht ist abhängig von der Länge, dem  Durchmesser und der Konstruktion des jeweiligen Kletterseils. 


Kennst Du dieses komische Gefühl wenn Du mit „fremden“ Expressen kletterst?
Irgendwie klettert jeder lieber mit seinen eigenen Exen. Wir haben die besten getestet – die 5 Gewinner stelle ich im aktuellen Expressen Test vor.

Expressschlingen klettern Test
Exen im Test

Haltbarkeit – Wie lange hält ein Kletterseil? 

Wird ein Kletterseil nie verwendet ist es (bei optimaler Lagerung) zwischen 10 und 12 Jahren haltbar. Je nach Häufigkeit und Intensität der Verwendung kann sich die Lebensdauer auf 1 Jahr, oder weniger, verkürzen. Durchschnittlich hält ein Kletterseil, bei regelmäßiger Nutzung ca. 3-5 Jahre. 

Häufigkeit – NutzungLebensdauer Kletterseil
Täglichweniger als 1 Jahr
Oft – mehrmals pro Wocheca. 1-2 Jahre
Regelmäßig – mehrmals pro Monatca. 3 Jahre
Gelegentlich – einmal pro Monatca. 5 Jahre
Selten – einmal im Jahrca. 7 Jahre
Nie10 – 12 Jahre

Schütze Dein Kletterseil – erhöhe die Lebensdauer

Du hast noch keinen Seilsack?!
Falls Du dir einen kaufen möchtest, dann schau Dir auf jeden Fall zuerst unseren Seilsack-Test an. Dort findest Du die 3 Gewinner.


Kletterseil kaufen – Alles über Kletterseile

Was bedeutet Fangstoß?

Der Fangstoß wird in kN (Kilonewton) angegeben – je höher der Fangstoß desto härter wirst Du im Fall eines Sturzes vom Kletterseil abgebremst. Je geringer der Fangstoß desto besser. 

Der Fangstoß eines Einfachseils darf 12 kN nicht übersteigen. 

Eine Aufgabe des Kletterseils ist es, Teil der Sturzenergie zu absorbieren – damit verringert sich die wirkende Kraft auf Kletterer und Material (Bohrhaken, Standplatz, Sicherungskette etc.).  


Dynamische Seildehnung

Die Seildehnung gibt an, um wieviel % sich das Seil im Sturzfall dehnt. Je höher die Zahl, desto weiter vermag sich das Seil zu dehnen. Eine höhere dynamische Seildehnung führt zu einem geringeren Fangstoß – was gut ist…

ABER die Dynamische Seildehnung darf den Wert von 40 % nicht übersteigen. Warum ist das so? Würde sich ein Seil“zu weit” dehnen, steigt die Gefahr eines Bodensturzes


UIAA – Sturzzahl

Jedes Kletterseil muss einer bestimmte Anzahl von Normstürzen standhalten. Dabei handelt es sich um eine von der UIAA festgelegte Größe – so wird sichergestellt, dass alle Kletterseile auch ihren Zweck erfüllen. Ein Einfachseil muss mindestens 5 Normstürzen standhalten. 

Die Normsturzzahl ist ein Indikator dafür, wie robust das Seil aufgebaut ist.

Je höher die Zahl desto robuster und langlebiger ist das Seil – meist auch dicker.
Die Anzahl der Normstürze hat aber nichts damit zu tun wie oft Du in der Praxis tatsächlich in Dein Kletterseil stürzen kannst – Du musst also Dein Seil nicht nach 5 Stürzen austauschen, sondern kannst wesentlich öfter in das Kletterseil stürzen. 


Kletterschuh Test
Wir haben 20 Paar Schuhe getestet. Die 9 BESTEN für:

  • Kleine Tritte
  • Überhang
  • Bouldern
  • Senkrechte Kletterei
  • Anfänger, Könner & Experten
  • etc.