Gurt für den Klettersteig Test

Klettergurt für den Klettersteig | TEST 2020 | Die 4 BESTEN

Der richtige Gurt für den Klettersteig ist leicht und lässt sich gut anpassen. Im Test für Klettersteig-Gurte waren neben der Sicherheit, geringes Packmaß und 100 % Bewegungsfreiheit wichtige Kriterien.

Nach einer kurzen Zusammenfassung folgt eine Übersicht der 4 Testsieger. Weiter unten kannst Du die einzelnen Testberichte im Detail nachlesen.  


Klettergurt Klettersteig | Das wichtigste in Kürze

  • Wir empfehlen leichte Allround Klettergurte für den Klettersteig.  
  • Preislich liegen die günstigen Modelle bei ca. 50-60 Euro
  • Eine großzügige Polsterung ist bei Gurten für den Klettersteig nicht unbedingt nötig, da man den Gurt ausser beim Rasten kaum belasten wird. 
  • Vielseitige Einstellungsmöglichkeiten sind von Vorteil. 
  • Gewicht, Packmaß und 100% Bewegungsfreiheit sind wichtig.  
  • Alle Gurte entsprechen einer Sicherheitsnorm (Zertifizierung: EN 12277).

Klettersteig-Gurte | 4 Testsieger


Bester Allrounder

Edelrid Jay & Jayne

Klettergurt Klettersteig Edelrid Jay
test

  • Beliebter Klettergurt für den Klettersteig. 
  • Allround-Klettergurt.
  • Preisgünstig und hochwertig verarbeitet.
  • Nachhaltig in Deutschland produziert. 
  • In verschiedenen Farben und als Damenversion “Jayne” erhältlich.

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde

Testbericht lesen


Testsieger Preis / Leistung

Black Diamond Momentum

Klettergurt Klettersteig Black Diamond test
test

  • Mit nur 350 g ein absolutes Leichtgewicht.
  • Klassischer Allround Klettergurt der für Alles verwendbar ist. 
  • Preis-Leistungsverhältnis – sehr gut. 
  • Auch als Damen- und Kindermodell erhältlich. 
  • Viele positive Kundenbewertungen.

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde

Testbericht lesen


Testsieger Ultraleicht 

Salewa Ortles

Klettergurt Klettersteig Test Salewa
test

  • Extrem leichter Hochtourengurt
  • Super für den Klettersteig geeignet
  • Winziges Packmaß
  • Sauber Verarbeitet und gut Anpassbar. 
  • Unisex-Modell

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde

Testbericht lesen


Testsieger Komplettgurt Kinder

Skylotech Sam

Klettergurt Klettersteig Kinder
test

  • Bietet zusätzliche Sicherheit für Kinder.
  • Kann für alle Formen des Kletterns verwendet werden
  • Praktische Schlaufe auf der Rückseite zum Sichern bei schwierigen Stellen
  • Vielseitige Einstellungsmöglichkeiten | Gurt “wächst” mit

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit

Testbericht lesen


Was macht einen guten Gurt für den Klettersteig aus?

Unsere 6 Testkriterien

1. Mobilität & Bewegungsfreiheit
Der Klettergurt darf Deinen Bewegungsradius in keinster Weise einschränken. Im Klettersteig kann es schonmal sein, dass Du hoch auf den nächsten Tritt Ansteigen musst – Einschränkungen sind hinderlich und kosten unnötig Kraft. 

2. Tragekomfort
Grundsätzlich sind günstige Gurte etwas sperriger und schwerer. Ein leichter und gut verarbeiteter Klettergurt sind für den Klettersteig am besten. Überprüft haben wir: 
a.) Tragekomfort hängend und 
b.) Tragekomfort beim Gehen bzw. Klettern. 

3. Bedienung & Anpassung
Wie gut lässt sich der Klettergurt einstellen? Sind die Schnallen leichtgängig und lassen sich überstehende Schlaufen gut verstauen? Kann der Gurt neben dem Klettersteig auch noch zum  Sportklettern, Eisklettern oder Mehrseillängen verwendet werden?  

4. Gewicht
Geringes Gewicht ist in den Bergen immer ein Vorteil. Je weniger Du mit dir rumschleppen musst, desto mehr Energie bleibt Dir um der Erlebnis zu genießen. Schwere Klettergurte funktionieren natürlich genauso, aber Leichtgewichte sind für den Klettersteig sicher besser geeignet. 

5. Verarbeitung
Wie hochwertig ist der Klettersteig-Gurt verarbeitet und wie langlebig ist er.

6. Preis/Leistung
Es gibt Klettergurte für 170 Euro – das ist für die Verwendung im Klettersteig auf keinen Fall notwendig. Wir suchen nach guten Gurten mit einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis. 


Klettersteiggurte | Testsieger im Detail


Testsieger Allround

 

Edelrid Jay & Jayne

Klettergurt Klettersteig Edelrid Jay

Bewegungsfreiheit
95%
Tragekomfort Klettern
95%
Tragekomfort Hängend
97%
Gewicht
89%
Preis / Leistung
93%

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


  • Vielseitig Einsetzbar
  • Bequem
  • Einfache und flexible Anpassung
  • Nachhaltig poduziert
  • Gewicht

Kurzinfo:
Gewicht: 410g
Materialschlaufen: 4
Verstellbare Beinschlaufen: ✅
Besonderheit: Verschiebbarer Hüftpolster
Einsatzgebiet: Allround
Damenmodell: ✅ Jayne

Klettergurt Klettersteig Test Edelrid Damen
Damenmodell – Edelrid Jayne

Der perfekte Allrounder zum Klettern, Bergsteigen und Klettersteiggehen. 

Bewegungsfreiheit
Die Beinschlaufen sind zwar etwas breiter – die Bewegungsfreiheit wird aber dennoch nicht eingeschränkt. Zusätzlich sorgen elastische Einsätze für mehr Komfort und ungehinderten Bewegungsspielraum. 

Klettergurt Klettersteig Test Edelrid
Elastische Einsätze – Beinschlaufen

Tragekomfort
Egal für welche Art des Kletterns Du Dich entscheidest, der Tragekomfort des Jay gehört zu den besten im Klettergurt Test

Bedienung & Anpassung
Die Schnallen funktionieren alle leichtgängig und der Jay lässt sich schnell und unkompliziert Einstellen. Genial ist der verschiebbare Hüftpolster – so sitzt der Gurt immer perfekt zentriert, auch wenn Du eine Zwischengröße hast. 

Klettergurt Klettersteig Edelrid
Jayne & Jay – Edelrid

Verarbeitung

Der einzige Gurt der nachhaltig und umweltfreundlich produziert wird. (Bluesign®). Qualität und Verarbeitung aller Edelrid Klettergurte sind hochwertig.  


Kunden über den | Edelrid Jay Klettergurt

…Bequem zu tragen, schneidet nirgends ein, ausreichend gepolstert…
…Der Gurt ist sehr hochwertig gearbeitet und lässt sich durch die Einstellungsmöglichkeiten an jede Körperform bzw. Kleidung anpassen…
…Dieser Klettergurt ist perfekt für meine Einsatzzwecke.Ich gehe gerne Klettersteigen und Indoorklettern…
…Bin sehr zufrieden. Kleidergröße 36 habe S bestellt…


Testsieger Preis/Leistung

 

Black Diamond Momentum

Klettergurt Klettersteig Black Diamond test

Bewegungsfreiheit
95%
Tragekomfort Klettern
95%
Tragekomfort Hängend
93%
Gewicht
90%
Preis / Leistung
96%

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


  • Leicht
  • Günstig
  • Bequem
  • Bewegungsfreiheit
  • Hüftschnalle etwas schwergängig

Kurzinfo
Gewicht: 350 g
Materialschlaufen: 4
Verstellbare Beinschlaufen: ✅
Einsatzgebiet: Allround
Damenmodell: ✅

Klettergurt Klettersteig Momentum Damen
Damenmodell – Momentum

Mit dem Momentum kannst Du nichts falsch machen – idealer Gurt für den Klettersteig. 

Was beim Momentum sofort ins Auge ist sticht, ist das geringe Gewicht. Und das, obwohl der Gurt preisgünstig zu haben ist. Der Allrounder ist bei Kletterern sehr beliebt, und eignet sich hervorragend für den Einsatz im Klettersteig. 

Klettergurt black diamond4
Leicht, günstig, bequem – Momentum

Bewegungsfreiheit
Der Momentum passt sich gut an und schränkt den Bewegungsradius weder beim Klettern noch beim Gehen ein. 

Bedienung
Die Hüftschnalle des Momentum ist im Vergleich zu anderen Klettergurten etwas schwergängig. Die Beinschlaufen hingegen lassen sich leicht in die gewünschte Position bringen. 


Kunden über den| Black Diamond Momentum Klettergurt.

…Macht was er soll…
…Mit einer ausgezeichnete Bewegungsfreiheit hat er mich überzeugt…
… Super Klettergurt. Bequem und einfach zum anziehen. Benutze ihn beim Klettersteig gehen…
…Einwandfrei. Gut verarbeitet ist er auch. Bin zufrieden…
…Sehr schöner und leichter Gurt. Fühlt sich sehr stabil an und lässt sich gut einstellen…


Testsieger Ultraleicht

 

Salewa Ortles

Klettergurt Klettersteig Test Salewa

Bewegungsfreiheit
97%
Tragekomfort Klettern
97%
Tragekomfort Hängend
81%
Gewicht
100%
Preis / Leistung
91%

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit
Bergfreunde


  • Extrem leicht
  • Winziges Packmaß
  • Kaum Spürbar
  • Komfort „hängend“

Kurzinfo:
Gewicht: 165 g
Materialschlaufen: 4
Verstellbare Beinschlaufen: ✅
Besonderheit: Nicht zum Sportklettern gedacht
Einsatzgebiet: Klettersteig, Hochtouren, Bergsteigen
Damenmodell: ⛔️ Unisex

Klettergurt Klettersteig Test Salewa Damen
Salewa Ortles – Unisex Klettergurt

Wer einen ultraleichten Gurt nur für den Klettersteig sucht, hat Ihn gefunden. 

Da man im Klettersteig selten länger als ein paar Minuten im Gurt sitzt (wenn überhaupt), sind Hochtourengurte durchaus eine gute Option um: 
a.) Gewicht und
b.) Platz zu sparen. 

Es handelt sich hierbei um keinen Allround-Klettergurt, er kann also nicht zum Sportklettern verwendet werden. Für den Klettersteig ist dieser Gurt jedoch perfekt geeignet. 

Bewegungsfreiheit
100 %

Tragekomfort
Der leichte Gurt ist beim Gehen und Klettern kaum spürbar – und der Tragekomfort dementsprechend sehr gut. Für langes Hängen im Klettergurt ist der Ortles nicht gemacht – ein kurzes reinsetzten zum rasten etc. ist aber kein Problem

Bedienung
Die Schnallen und Verschlüsse sind alle etwas kleiner, lassen sich aber gut bedienen. Die Beinschlaufen und der Hüftgurt neigen zum Verdrehen – etwas Geduld beim Anziehen bzw. ein ordentliches Verstauen des Gurtes sind hilfreich. 

Klettergurt für den Klettersteig Salewa
Klein und leicht – Salewa Ortles

Kunden über den | Salewa Ortles Klettergurt

…sehr leicht und nimmt wenig Platz weg, lässt sich sehr leicht anlegen und reicht für jede Gletschertour oder jeden Klettersteig, prima…
…Leicht und kleines Packmaß…
…Klein und leicht, kompakt verpackbar (ca. Faustgröße wenn man ihn “knüllt“)…
…Ab jetzt mein Begleiter auf Klettersteigen, wo man selten bis gar nicht im Gurt hängt…


Komplettgurt Klettersteig | Kinder

 

Skylotech Sam

Klettergurt Klettersteig Kinder

Bewegungsfreiheit
92%
Tragekomfort Klettern
92%
Tragekomfort Hängend
98%
Gewicht
90%
Preis / Leistung
92%

Preisvergleich
Amazon
Bergzeit


  • Einfache und sichere Bedienung
  • Gurt „wächst“ mit
  • Praktische Rückhalte-Schlaufe
  • Preis

Kurzinfo
Gewicht: 455 g
Materialschlaufen: ⛔️
Verstellbare Beinschlaufen: ✅
Besonderheit: Schlaufe am Rücken
Einsatzgebiet: Allround

Klettergurt Klettersteig Kinder Komplettgurt
Rückseite – mit Sicherungs-Schlaufe

Ein sicherer und komfortabler Kinder-Komplettgurt für den Klettersteig. 

Der SAM von Skylotec Komplettgurt verhindert ein nach hinten Kippen des Oberkörpers und bietet damit zusätzliche Sicherheit. Er ist für Kinder bis zu einem Gewicht von 40 kg und einer maximalen Körpergröße von 135 cm ausgelegt. 

Praktisches Extra
Auf der Rückseite des Klettergurtes befindet sich eine zusätzliche Schlaufe, die zum Sichern am Klettersteig, auf Wanderungen etc. verwendet werden kann. 

Klettersteig Gurt Kinder
Schlaufe an der Rückseite

Bewegungsfreiheit
Weder Brust oder Hüftgurt schränken die Bewegungsfreiheit des Kindes ein. Der Gurt ist an den Beinschlaufen gepolstert und der Tragekomfort ist in allen Kategorien sehr gut (Gehen, Klettern, Hängen). 

Bedienung
Der Gurt ist einfach anzulegen und mit Hilfe der Schnallen, lässt sich der Gurt auf jede Körpergröße anpassen. 


Kunden über den | Skylotec Sam Klettergurt

…Der Gurt passt bei uns sowohl dem 5-Jährigen als auch dem 6-Jährigen und hat massig Verstellspielraum nach oben…
…Einfacher Multifunktionaler Klettergurt für Kinder…
…Für Kinder genau richtig, einfach anzulegen, sitzt gut, super verstellbar, auch für grössere gut geeignet, Qualität in Ordnung, Beschreibung o.K…
…Einfach und selbsterklärend beim Einbinden des Kletterseils, dank der Schlaufe hinten, kann man den Gurt auch beim Berggehen hernehmen um die Kleineren zu sichern…


Hüftgurt für Kinder
Ein guter und leichter Hüftgurt für ältere Kinder, die keinen Komplettgurt mehr brauchen, ist der Edelrid Finn. Ein hochwertiger Klettergurt mit vielseitigen Anpassungsmöglichkeiten. Auch dieser Gurt „wächst“ mit und wird die Kids viele Jahre im Klettersteig begleiten.

edelrid finn ganz
Klettergurt für Kinder – Edelrid Finn

Ein gutes Klettersteigset muss nicht teuer sein.
Wir haben 10 Sets getestet und die besten 5 stellen wir im aktuellen Klettersteigset-Test vor.

Klettersteigset Test bestes
5 Testsieger

Welcher Klettergurt für den Klettersteig?

  • Erwachsene verwenden einen Hüftgurt.
  • Für kleinere Kinder kommen neben dem Hüftgurt auch sogenannte Komplettgurte zum Einsatz. 

Hüftgurte – Klettersteig

1. Klettergurt

black-diamond-solution-klettergurt-test
BD-Solution | Sportkletter-Gurt

Klettergurte gibt es in verschiedensten Ausführungen. Das Spektrum reicht vom leichten Sportklettergurt über den Alpingurt bis hin zum gut gepolsterten Bigwall-Klettergurt. Grundsätzlich sind alle Gurte gleich Aufgebaut, sie unterscheiden sich lediglich durch 

  • die Anzahl der Materialschlaufen
  • die Polsterung
  • Vorstellbarkeit der Beinschlaufen
  • Extras wie Nachziehschlaufen oder Schlaufen für extra Karabiner (z.B. Eisklettern)

Für den Klettersteig suchen wir nach möglichst leichten Klettergurten mit geringem Packmaß und uneingeschränkter Bewegungsfreiheit. Viele Extras und massig Polsterung sind für den Klettersteig nicht notwendig. 


2. Klettersteiggurt

Gurt für den Klettersteig Salewa Evo
Klettersteiggurt – Salewa Evo

Es gibt einige wenige Hersteller die Gurte speziell für den Klettersteig herstellen. Diese Gurte haben im Vergleich zu “normalen” Klettergurten keine Polsterung und und oft nur eine Materialschlaufe

Der Vorteil dieser Gurte liegt in der Einfachheit und dem geringen Gewicht. Der Nachteil, diese Gurte können nur für den Klettersteig verwendet werden.  


3. Hochtourtengurte

Klettergurt Klettersteig Test Salewa
Salewa Ortles

Diese Gurte sind ultraleicht und haben ein geringes Packmaß. Diese Gurte kommen wie der Name schon sagt auf Hochtouren oder Gletschertouren zum Einsatz. Da sie kaum Polsterung und wenig Komfort bieten, sind sie ähnlich wie Klettersteiggurte nicht wirklich zum Sportklettern geeignet.

Für den Klettersteig können sie aber bedenkenlos verwendet werden.  


4. Komplettgurt

Klettergurt Klettersteig Kinder
Komplettgurt Kinder – Skylotec

Werden fast nur für Kinder und Rettungsaktionen verwendet. Der Gurt umfasst nicht nur die Hüfte und Beine sondern auch die Schultern und Brustbereich der Person. Das gibt zusätzlich Stabilität und verhindert ein nach hinten kippen. Für Kinder bis ca. 40 kg wird ein Komplettgurt verwendet.  


Die besten Schuhe für den Klettersteig.

3 Testsieger – Halbschuhe
3 Testsieger – mit hohem Schaft

KlettersteigSchuhe im TEST

Klettersteig Schuhe Test
Finde den Richtigen.

Welche Größe für den richtigen Klettersteig-Gurt

Klettergurte werden ähnlich wie Kleidungsstücke in XS,S,M,L eingeteilt. Wenn Du eine “eindeutige Größe” hast, dann wird der Der Klettergurt ziemlich sicher gut passen. Bist Du eine “Zwischengröße”, dann empfehle ich Dir beide in Frage kommenden Größen anzuprobieren. Du wirst dann ganz schnell feststellen welcher besser passt. 

Falls du den Gurt online bestellst und auf Nummer sicher gehen willst, miss deinen Taillenumfang und vergleiche ihn mit den Referenzgrößen des jeweiligen Herstellers.


Wir haben 12 Kletterhelme getestet!
Die 5 Gewinner stellen wir im aktuellen Kletterhelm-Test vor.

Kletterhelm Test -
Die 5 Testsieger

Wie wird ein Klettergurt richtig angelegt?

Der Hüftgurt des Klettergurtes sitzt oberhalb der Hüftknochen. Die Hüftknochen verhindern ein herausrutschen oder herausfallen aus dem Klettersteiggurt. 

1.Hüftgurt
Der Hüftgurt muss so eng sitzen, dass er nicht nach unten rutschen kann. Sitzt der Gurt zu locker besteht die Möglichkeit, dass du aus dem Gurt herausrutscht. Ziehe die Hüftschlaufe also gut fest und verstaue das restliche Band des Hüftgurts in den dafür vorgesehenen Schlaufen. 

Test
Um sicherzustellen dass der Gurt nicht zu eng sitzt und dich beim Atmen stört oder deine Bewegungsfreiheit einschränkt, können wir einen Test durchführen. Dazu schiebst du deine flache Hand in den Hüftgurt – danach machst du eine Faust – wenn die Einstellung passt,  solltest deine Hand so nicht wieder herausziehen können. 


2. Beinschlaufen
Manche Beinschlaufen wie diese hier, sind mit einer Schnalle einstellbar andere Modelle haben keine Anpassungsmöglichkeiten. Die Beinschlaufen dürfen nicht zu eng anliegen das sie sonst deine Bewegungsfreiheit einschränken. 

Test
Ein guter Test ist wieder die Flache Hand. Wenn deine 4 Finger gerade so reinpassen, dann stimmt die Einstellung. 


3. Sicherheitscheck
Überprüfe ob alle Schnallen richtig gelegt sind, ob alles fest sitzt und ob das restliche Band gut verstaut ist. Der Gurt sollte nun gut sitzen und deinen Bewegungsfreiheit nicht einschränken.

Klettergurt richtig anziehen
© Edelrid Klettergurte

Klettersteighandschuhe – kleine Investition & sehr sehr hilfreich.

Gute Klettersteighandschuhe schützen nicht nur Deine Hände sondern sorgen auch für zusätzlich Grip am Stahlseil. Hier gehts zu den 4 Testsiegern.

Klettersteighandschuhe Test empfehlung

Verstellbare oder fixe Beinschlaufen | Klettersteiggurt

Verstellbare Beinschlaufen haben den Vorteil, dass sie sich individuell Anpassen lassen. Die Einstellungsmöglichkeiten machen dann Sinn, wenn Du 

  • besonders dünne oder kräftige Oberschenkel hast oder
  • mit verschieden dicken Kleidungsschichten (Winter vs. Sommer) im Klettersteig unterwegs bist. 

Der Nachteil: Die extra Schnallen sorgen für zusätzlich Gewicht und Packmaß. 

Willst Du einen echten Allrounder den Du für alles verwenden kannst, dann empfehle ich Dir einen Klettergurt mit verstellbaren Beinschlaufen. 

Klettergurt mit dem Klettersteigset verbinden. 

Das Klettersteigset wird am Gurt mittels sogenanntem Ankerstich an der (meist farbigen) Sicherungsschlaufe befestigt. 

Gibt es spezielle Klettergurte für Frauen?

Ja es gibt Klettergurte die für speziell auf die weibliche Anatomie ausgerichtet sind. Das Verhältnis von Taille- und Oberschenkelumfang ist in der Regel bei Frauen anders als bei Männern. Klettergurte für Frauen sind auf den schmaleren Taillen- und den größeren Oberschenkelumfang ausgelegt. 

Klettersteiggurt für Kinder

Für Kinder bis ca. 40 kg werden sogenannte Komplettgurte verwendet. Dieser Umschließt zusätzlich zur den Beinen der Hüfte auch noch den gesamten Schulter und Brustbereich des Kindes. So wird ein Überkippen oder Herausrutschen aus dem Gurt wird verhindert. 

Sind die Kinder bereits älter, werden wie bei Erwachsenen auch “normale” Klettergurte (Hüftgurte) verwendet. 


Welche Ausrüstung brauche ich für den Klettersteig?

Klettersteig komplette Ausrüstung
Ausrüstung auf einen Blick

Neben einem passende Klettergurt für den Klettersteig sind noch ein paar andere Ausrüstungsgegenstände notwendig:  

Alles was Du für den Klettersteig brauchst findest Du hier zusammengefasst:

Klettersteig-Ausrüstung| 7 Dinge die JEDER braucht!